Alles, was Sie über Video-CMS wissen müssen und ob Sie sich eines zulegen sollten oder nicht

Video-CMS umfasst Tools, Technologien und Prozesse, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Videoinhalte und deren Verbreitung über verschiedene Kanäle unterstützen. Solche Lösungen verwalten neben anderen kritischen Faktoren auch Ihre SEO-Metadaten, Sicherheit und Datenschutz, Monetarisierung, Community-Engagement und Analysen.
15. Oktober 2023
-
Protokoll gelesen

Die Chancen stehen also gut, dass Sie über ein vollwertiges Content Management System (CMS) verfügen. Es kann sich um ein Open-Source-CMS wie WordPress, Drupal oder Joomla oder um ein proprietäres CMS wie Pulse CMS, Kentico oder ein anderes handeln. Möglicherweise ist Ihr CMS sogar in ein Learning Management System (LMS) oder eine Customer Relationship Management (CRM)-Lösung integriert. Aber wenn es kein ist Video CMS und Ihre Marketingstrategie wird durch Videos vorangetrieben, dann stellt sich eine kritische Frage. Welchen Zweck löst es für Sie?

Große CMS-Anbieter, darunter Google Sites, Shopify, Joomla und Wix mit WordPress CMS-Dashboard im Hintergrund

Bei Videoinhalten und deren Verwaltung spielen viele technische Aspekte eine Rolle. Sie wirken sich direkt und indirekt auf Ihre Marke aus. Wir werden uns mit diesen Details befassen, aber lassen Sie uns zunächst klären, was ein Video-CMS ist.

Was ist ein Video-CMS?

Video-CMS umfasst Tools, Technologien und Prozesse, die Sie bei der Verwaltung Ihrer Videoinhalte und deren Verbreitung über verschiedene Kanäle unterstützen. Normalerweise liegen Ihre Videoinhalte in verschiedenen Formaten vor. Einige Beispiele sind MP4, MOV, WMV, AVI, FLV usw. Mittlerweile verwendet Ihr Publikum unterschiedliche Geräte. Einige sehen sie möglicherweise über Laptops, andere über Smartphones, einige sogar über Tablets und Smart-TVs. 

Es gibt einen Teil der ...

Nun haben alle diese Geräte unterschiedliche Konfigurationen, die möglicherweise nicht gut mit dem von Ihnen gewählten Videoformat funktionieren. FLV-Dateien werden beispielsweise im Allgemeinen nicht von Browsern unterstützt und erfordern zum Abspielen den Adobe Flash Player. In diesem Fall sind .flv-Videos also nicht gut optimiert und möglicherweise nicht die beste Wahl. Wenn Sie FLV-Dateien verwenden, wirkt sich dies auf das Videoerlebnis Ihrer Benutzer aus. Ebenso gibt es viele andere technische Details. Wenn sie nicht berücksichtigt werden, stellen sie Probleme beim Hosten von Videos auf Ihrer Plattform dar, selbst wenn es sich um kurze Testimonial-Videos handelt.

Teyutos Video-CMS-Dashboard für die Videoverwaltung

Es gibt einen Teil der ...

Ein Video-CMS eliminiert diese Probleme und sorgt für ein reibungsloses und nahtloses Videoerlebnis für Ihre Endbenutzer. Es stellt außerdem sicher, dass Sie ganz einfach Beiträge erstellen und aktualisieren können. Video-CMS-Lösungen verwalten Ihre SEO-Metadaten weiter, Sicherheit und Privatsphäre, Monetisierung, Engagement für die Gemeinschaft und Analytik neben anderen kritischen Faktoren.

Es gibt einen Teil der ...

Warum Video, warum jetzt?

Es versteht sich von selbst, dass Videos heute das Internet dominieren. Laut einer Studie der IMARC Group erreichten digitale Videoinhalte weltweit eine Marktgröße von USD 151.4 Milliarden im Jahr 2021. Ratet mal, wie diese Zahl im Jahr 2027 aussehen wird? 391.1 Milliarden US-Dollar, heißt es in der Studie. Das ist mehr als das 2.5-fache Wachstum in nur wenigen Jahren.

Es gibt einen Teil der ...

Aber werfen Sie diese Studien in den Mülleimer. Öffnen Sie einfach eine Social-Media-Plattform Ihrer Wahl, sei es Instagram, Facebook, LinkedIn oder eine andere. Sehen Sie selbst, wie viel Prozent der geteilten Beiträge Videos sind. Die Gewichte tendieren zugunsten von Video gegenüber Text- und Bildinhalten.

Es gibt einen Teil der ...

Der Grund für die wachsende Beliebtheit von Videos ist einfach. Videos sind interaktiver und ansprechender. Und ihr Inhalt ist leicht verdaulich. Denk darüber so. Die Mehrheit der Menschen sieht sich lieber die Verfilmung eines Romans an, als den Originalroman selbst zu lesen. Vielleicht liegt es daran, dass Filme weniger zeitaufwändig sind und ein intensiveres Erlebnis bieten.

Es gibt einen Teil der ...

In ähnlicher Weise werden Videos auch zur dominierenden Wahl für Vermarkter. Sie nutzen Videos, um mehrere Kanäle zu erschließen und ausgefeilte Marketing-Trichter zu erstellen. Diese Trichter und sogar unabhängige Videos helfen ihnen dabei, einen ROI zu erzielen und gleichzeitig mehrere kurz- und langfristige Gewinne zu erzielen. 86% der Unternehmen nutzen Videos bereits als Marketinginstrument. Videovermarkter behaupten, dass Videos dazu beitragen, den Traffic auf ihrer Website zu steigern (86 %), Leads zu generieren (84 %) und den Umsatz zu steigern (78 %). 94 % von ihnen verbesserten sogar ihr Produkt- oder Dienstleistungsverständnis mithilfe von Videos.

Es gibt einen Teil der ...

Es gibt einen Teil der ...

Die Schrift ist also an der Wand. Video ist die Zukunft! Zumindest in absehbarer Zukunft ... bis VR uns auf eine völlig neue Flugbahn führt. Aber VR ist noch eine Entwicklungsgeschichte, während Videos bereits Teil unseres Alltags sind.

Bewähren sich Video-Content-Management-Systeme für Offline-Unternehmen?

Das Marketingformat, der Umfang und die Anwendung von Videos sind nicht auf einen bestimmten Kontext beschränkt, sei es online oder offline. Denken Sie mit Google ergab, dass über 55 % der Offline-Käufer Videos nutzen, bevor sie ihre Einkäufe im Geschäft tätigen. Dieselbe Studie ergab, dass 84 % der Menschen durch das Video einer Marke überzeugt wurden, bevor sie ein Produkt oder eine Dienstleistung kauften.

Es gibt einen Teil der ...

Daher ist es kaum verwunderlich, dass 50 % der Unternehmen weltweit Videos zu ihren Marketingmaterialien wie E-Mails hinzufügen. Kann Video-CMS jedoch einem Offline-Unternehmen zugute kommen, das nicht auf solche Marketingmaterialien angewiesen ist?

Es gibt einen Teil der ...

Das wahre Potenzial von Online-Videos wurde kürzlich während der Pandemie deutlich. Die durch die Pandemie verursachten Lockdowns drängten sogar jene Zuschauer näher an Videos, die normalerweise ein physisches Erlebnis einem digitalen vorgezogen hätten. Yoga war ein solcher Anwendungsfall. 

Es gibt einen Teil der ...

Im Yoga wird eine Umgebung, die ein Zugehörigkeitsgefühl schafft, als wesentlich erachtet. Dieses Zugehörigkeitsgefühl wird normalerweise in Yogastudios erreicht, die damals schließen mussten, um „die Kurve abzuflachen“. In dieser Zeit wurden Live-Stream-Yoga-Dienste zum Allheilmittel für Menschen, die eine solche Umgebung suchten.

Es gibt einen Teil der ...

Es gibt einen Teil der ...

Und diese neue digitale Umgebung hat den Menschen viele Vorteile gebracht. Erstens hat es ihnen geholfen, während der Pandemie gesund zu bleiben. Zweitens sparte es viel Zeit beim täglichen Pendeln. Drittens erwiesen sich solche Lösungen im Vergleich zu ihren physischen Gegenstücken als kostengünstiger. Alles, was man brauchte, war ein mit dem Internet verbundenes Gerät und ein Ort, an dem man Yoga praktizieren konnte.

Es gibt einen Teil der ...

Für die Geschäftsinhaber bedeutete dies, dass sie kein physisches Zentrum unterhalten mussten und somit keine damit verbundenen Kosten verursachten. Zweitens hatten sie nun auch über ihre geografischen Grenzen hinaus Zugang zu einem breiteren Publikum. Drittens konnten sie über Videoabonnements diejenigen Personen erreichen, die sich zu einem anderen Zeitpunkt anmelden wollten.

Es gibt einen Teil der ...

Solche Vorzüge beschränken sich jedoch nicht nur auf Yoga. Zahlreiche Offline-Marktsegmente nutzen die Vorteile von Video-on-Demand-Diensten und Videomarketing. Es hilft ihnen, die gläserne Decke ihres physischen Marktes zu durchbrechen, was zu höheren Gewinnen und einer tieferen Marktdurchdringung führt. Unternehmen hingegen können ihre Mitarbeiter mithilfe von Learning Management Systemen (LMS) schulen. Sie könnten die Wirkung solcher Initiativen auch durch benotete Tests und Aufgaben genau messen. Unternehmen können ihre Kunden durch Customer Relationship Management (CRM)-Lösungen noch besser einbinden.

Es gibt einen Teil der ...

Kurz gesagt: Das Internet ist sowohl für Online- als auch für Offline-Unternehmen zu einem integralen Bestandteil geworden. Gleichzeitig sind Videos mittlerweile zum Grundstein des Internets geworden. Daher ist es selbstverständlich, dass Videos zum Herz und zur Seele aller geschäftlichen Marketinginitiativen werden. Diese Tatsache stellt Video CMS fest in den Mittelpunkt aller geschäftlichen Marketing-Workflows.

Welche Leistungen bietet ein Video-CMS?

Ein Video-CMS hilft Ihnen beim Speichern, Organisieren und Teilen Ihrer Videos. Es verwaltet alle Faktoren, die das Videoerlebnis einer Person beeinflussen. Gleichzeitig können Sie die Verbreitung Ihrer Videos nahtlos überwachen und gleichzeitig Einnahmen basierend auf Ihrem individuellen Geschäftsmodell generieren. Zu den von einem Video-CMS angebotenen Diensten gehören:

  1. Videotranskodierung:

Wir sind uns bewusst, dass sich verschiedene Videodateiformate (wie MOV, AVI, FLV usw.) auf verschiedenen Geräten, Betriebssystemen und Webbrowsern unterschiedlich verhalten. Eine Video-CMS-Lösung beginnt also mit der Transkodierung eines Videos in das optimale Dateiformat. Bei dieser Transkodierung wird das Video dekodiert (aus dem Quelldateiformat wie MOV, AVI, FLV usw.) und dann mit einem Codec (wie H.264 oder HEVC) in ein Format kodiert, das besser für das Internet geeignet ist ( wie WebM, MP4, MPEG-DASH usw.)

Es gibt einen Teil der ...

Durch die Videotranskodierung wird sichergestellt, dass das Video auf den unterschiedlichsten Geräten und Plattformen abgespielt werden kann, ohne dass die Qualität beeinträchtigt wird oder eine hohe Netzwerkbandbreite beansprucht wird.
Es gibt einen Teil der ...

Es gibt einen Teil der ...

Transkodiertes Originalvideo in den Auflösungen „Niedrig“, „Mittel“ und „Hoch“ mit benutzerbasierten Analysen.

Es gibt einen Teil der ...

  1. Video-Hosting: 

Damit jemand auf Ihr Video zugreifen kann, muss das Video irgendwo gehostet werden, oder? Video-CMS-Lösungen verfügen über ein eigenes Content Delivery Network (CDN) oder arbeiten mit einem führenden CDN-Player zusammen, um Ihre Videos zu speichern und zu teilen. Sie können sich CDNs als privates Internet mit einem eigenen Netzwerk von Rechenzentren vorstellen. Überall in den Zielregionen eingesetzte Glasfasern mit hohem Datendurchsatz verbinden diese Rechenzentren für einen einfachen Zugang.

Es gibt einen Teil der ...

Ohne auf technische Details einzugehen: Was CDNs tun, ist, dass sie Ihre Videodateien speichern und zu Ihren Endbenutzern (genauer gesagt zum nächstgelegenen Netzwerkknoten dieser Endbenutzer) transportieren, um eine nahtlose Videowiedergabe zu ermöglichen. Sie verringern die Latenz (also die Ladezeit des Videos) und stellen gleichzeitig die ständige Verfügbarkeit Ihrer Inhalte sicher. Modernste CDNs können das Dateiformat auch basierend auf der Netzwerkgeschwindigkeit der Benutzer und ihren Gerätespezifikationen identifizieren und modulieren.

Es gibt einen Teil der ...

Es gibt einen Teil der ...

Live-Streaming-Video-Countdown-Timer, der auf dem Bildschirm abgespielt wird, mit Benutzerinteraktion vor dem Streaming über Kommentare.

Es gibt einen Teil der ...

  1. Videoverwaltung:

Dies ist vielleicht der überzeugendste Aspekt von Video-Content-Management-Systemen. Sie organisieren und kümmern sich um Ihre Videoverbreitungsstrategie, ohne dass Sie Videos explizit entsprechend veröffentlichen oder aktualisieren müssen. Sie können problemlos ein Video zu Ihrem Video-CMS-Lösungsanbieter hochladen, relevante Details hinzufügen (wie Titel, Beschreibung, Tags usw.) und Ihre Präferenzen eingeben (wie Ausstrahlungsdatum, Ausstrahlungsdatum, Datenschutz usw.). , und schon kann es losgehen! Sie können Ihren Abonnenten auch E-Mails senden, sobald Ihr Video live geht.

Es gibt einen Teil der ...

Darüber hinaus kann eine bessere Monetarisierung durch Pay-Walling oder das Hinzufügen von Video-Werbebannern zu Ihren Inhalten erreicht werden. Sie haben die Flexibilität, zwischen verschiedenen Zahlungsmodellen wie Abonnements oder Paketpreisen pro Video zu wählen. Einige Video-CMS-Player bieten Ihnen sogar „Gutscheine“ und „Werbeaktionen“ an, um zeitlich begrenzte Angebote für Ihre Kunden zu erstellen. Diese Tools sind Gold wert, wenn es darum geht, das Interesse Ihrer Interessenten zu wecken und Cross-Selling- und Upselling-Initiativen durchzuführen.

Es gibt einen Teil der ...

Das Videomanagement von Teyuto sortierte nach den Kategorien „Alle“, „Live“, „Hochgeladen“ und „Quiz“ und zeigte Videos, Titel, Analysen, Serien, Datenschutz und Einbettungs-URLs an.

Es gibt einen Teil der ...

  1. Benutzerinteraktion und Einblicke:

Ein weiterer Mehrwert von Video-CMS-Plattformen besteht darin, dass sie Ihnen dabei helfen, ein hohes Benutzerengagement zu erreichen. Wenn Ihr Video langsam lädt oder häufig zwischenspeichert, werden die Leute abbrechen. Dies ist der erste Beitrag, den Video-CMS-Lösungen durch eine nahtlose Videoverbreitung leisten. Sie sorgen außerdem für die besten SEO-Praktiken, um die Reichweite Ihrer Inhalte zu steigern. Zweitens liefern Ihnen Video-CMS-Plattformen Erkenntnisse, mit denen Sie Ihre Videomarketingstrategie fundierter und datengesteuerter gestalten können. Führende Lösungen ermöglichen auch die Integration mit Ihren Google Analytics- und GTM-Konten. Drittens bieten Ihnen Video-CMS-Plattformen Marketingtools, die Ihr Publikum besser ansprechen. Zu diesen Tools gehören Live-Chats, Kommentare, direkte E-Mails, In-App-Push-Nachrichten und persönliche Benutzerprofile, um nur einige zu nennen. Sie können auch Dateianhänge (z. B. PDFs) hinzufügen, damit Ihre Benutzer die Plattform nicht verlassen, selbst wenn es sich um einen wichtigen Download handelt.

Benutzeranalyse von „Mark A.“ mit Einblick in die Betrachtungszeit, Wiedergaben, prozentuale Betrachtung und Interaktionen.

Es gibt einen Teil der ...

  1. Sicherheit:

Bei Video-CMS handelt es sich häufig um Anwendungsfälle, bei denen sensible Daten ausgetauscht werden müssen. Dies kann alles sein, vom urheberrechtlich geschützten Inhalt einer OTT-Plattform bis hin zu den Benutzerdaten eines LMS. Bei Video-on-Demand-Diensten (VoD) – wie Abonnement-VoD (SVoD), Transaktions-VoD (TVoD), Werbe-VoD (AVoD) und Premium-VoD (PVoD) – kann es sein, dass Personen Zahlungen leisten müssen und dabei vertrauliche Zahlungsinformationen erforderlich sind . Daher müssen Sie erstklassige Sicherheit integrieren, um weitreichende Cyberbedrohungen im World Wide Web einzudämmen.

Es gibt einen Teil der ...

Um diese Aspekte kümmert sich Ihr Video-CMS-Dienst. Video-CMSs setzen nicht nur SSL-Verschlüsselungsprotokolle für alle Videoinhalte und Seiten Ihres Kanals ein, sondern verfügen auch über PCI-DSS-Konformität für sichere Checkouts und Zahlungen. Darüber hinaus stellen sie sicher, dass Ihre Inhalte sicher in Ihren Zielregionen gestreamt werden, und bieten gleichzeitig detaillierte Analysen und Einblicke in Ihre Daten.

Es gibt einen Teil der ...

Brauche ich wirklich ein Video-CMS?

Die von einem Video-CMS angebotenen Dienste werden an Ihre individuellen Anforderungen für die Videoverbreitung angepasst. Ein generisches CMS stattet Sie möglicherweise nicht mit den Tools und Technologien aus, die für dieses Unterfangen unerlässlich sind. Die Antwort lautet also „Ja“, in dieser zunehmend digitalisierten Welt, die von Videos angetrieben wird, brauchen Sie eine Video CMS unabhängig von Ihrem Marktsegment.

Es gibt einen Teil der ...

Letztendlich sind Sie jedoch der Kapitän des Schiffes. Es liegt an Ihnen, die Vorzüge auf der Grundlage Ihrer individuellen Anforderungen abzuwägen. Erst dann müssen Sie feststellen, ob Sie ein Video-CMS benötigen oder nicht. 

Es gibt einen Teil der ...

Es gibt einen Teil der ...

Wenn Sie im Dunkeln tappen, ist es eine gute Strategie, sich die führenden Unternehmen in Ihrer Branche anzusehen. Ihre Recherche muss gründlich sein und ein scharfes Auge darauf haben, wie sie Videos verwenden (einschließlich Videointegrationen auf ihrer Plattform, Newsletter und anderen Marketingmaterialien). Es gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, ob Sie Video CMS verwenden sollten oder nicht.

Es gibt einen Teil der ...

Im Allgemeinen verschaffen Sie sich einen erheblichen Vorteil gegenüber Ihrem größten Konkurrenten, wenn Sie sich eine Video-CMS-Lösung besorgen. 

Es gibt einen Teil der ...

In dieser zunehmend von Videos geprägten Welt sollten Sie nicht ins Hintertreffen geraten. Holen Sie sich noch heute eine führende Video-CMS-Lösung! Mehr wissen, Klicken Sie hier.

Es gibt einen Teil der ...

Bauen Sie Ihr Videoimperium auf

Ihr hervorragender Videokanal an einem Ort: Video CMS, Community, Marketing & Analytics.

Hat Ihnen diese Lektüre gefallen?

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten, Strategien und Erkenntnissen aus der Videobranche, die direkt in Ihren Posteingang gesendet werden!
Marcello Violini
Inhaltsverzeichnis
Teilen Sie diesen Beitrag

Bauen Sie Ihr Videoimperium auf

Ihr hervorragender Videokanal an einem Ort: Video CMS, Community, Marketing & Analytics.
Freies Training & 24-Stunden-Support
99.9 % Betriebszeit in den letzten 12 Monaten
Ernst mit Sicherheit und Datenschutz
Videoverteilungsplattform und Monetarisierung
Kontakt

MERKMALE

FIRMA

Mit Liebe und Leidenschaft in Italien hergestellt.
🌎 Überall genossen
AGB / Bedingungen und Konditionen Datenschutzerklärung  Cookie-Richtlinie